OBackup
Kostengünstiges Offside Backup OHNE Cloud

OBackup (das Offsite Backup)

Backup

Wenn jemand glaubt eine Datensicherung sei eine schöne “Option”, aber nicht nötig, der irrt sich gewaltig.
Kommt es mal zu einem Hardwaredefekt oder die Software (Trojaner,…) sperrt/löscht Ihnen Daten dann wäre die “Option” um vieles Günstiger gekommen als eine Datenrettung sofern diese noch möglich ist.
Es ist auch ein gutes Gefühl, sicher zu sein, wenn mal etwas passiert oder auch mal im versehen eine noch benötigte Datei gelöscht wird, per Knopfdruck/Anruf diese wieder her zu stellen.

In einem Unternehmen ist ein Backup Pflicht und auch heute noch viel zu oft vernachlässigt. Gerade bei kleine Unternehmen heißt es meist “es sei nicht leistbar”, “der Aufwand ist groß”. 

Im privaten Umfeld wird es auch immer Wichtiger an ein ordentliches Backup zu denken. Hier kann man auch auf Cloud-Speicher zurück greifen, wenn das Backup verschlüsselt abgelegt wird. Wir empfehlen jedoch entweder das Backup bei einem Freund / Person die man Vertraut (gegenseitig über VPN) zu sichern oder das Offsite Backup von Netbits. Denken Sie mal an all die Bilder die Sie haben. Auch Handys, Tablet, PCs können direkt Offsite gesichert werden.

Backup Speicherort

  1. Externe Festplatte
    Durch anstecken einer externen Festplatte per USB/eSATA und anstoßen des Backup-Vorgangs können schnell alle Daten auf die Festplatte gesichert werden. Die Externe Festplatte sollte dann an einem sicheren Standort (nicht im gleichen Raum/Gebäude) abgelegt werden.
    Vorteile:
    1. volle Kostenkontrolle
    2. schnelles Backup
    3. Kein Internet notwendig

    Nachteile:

    1. tägliches Backup muss von einer Person durchgeführt werden
    2. meist wird das Backup nicht kontrolliert
    3. Aufbewahrung der Backups wird vernachlässigt
  2. Privat (gegenseitiges Backup beim Freund/Nachbar/Familie)
    Gibt es die Möglichkeit im Privat-Bereich über eine Netzwerkverbindung (Internet, Richtfunk, Netzwerkkabel) die Daten gegenseitig z.B. auf einer NAS zu sichern, dann ist dies die kostengünstigste Lösung für den Privatbereich.
    Vorteile:
    1. volle Kostenkontrolle
    2. Offsite Backup

    Nachteile:

    1. Sicherheitsbedenken (Unbefugter Zugriff)
    2. meist wird das Backup nicht kontrolliert
    3. Aufbewahrung/Erstellung der Backups wird vernachlässigt
  3. NAS (Network Attached Storage)
    Geht es um mehrere Terabytes und um eine einfache Wiederherstellung, dann sollte man das Backup auf eine NAS auslagern. Heute gibt es bereits sehr kostengünstige Geräte die den meisten Anforderungen entsprechen.
    Vorteile:
    1. volle Kostenkontrolle
    2. je nach Nutzung vollautomatisches Backup
    3. Preis/Leistung (je mehr TB desto günstiger wird es)
    4. Einfache Wiederherstellung der Daten
    5. Alle Daten werden verschlüsselt (wenn eingestellt)
    6. Mac TimeMaschine Backup möglich

    Nachteile:

    1. meist wird das Backup nicht kontrolliert
    2. Anschaffungskosten höher als Cloud Speicher
  4. Cloud Speicher (Google, OneDrive, Amazon, ICloud, …)
    Die Möglichkeit Ihre Daten auf einen Cloud-Speicher zu legen ist eine alternative. Hier ergeben sich aber diverse Bedenken.
    Vorteile:
    1. Keine eigene Hardware notwendig
    2. Skalierbare Speicherkapazität
    3. Keine Betreuung notwendig
    4. Einfacher Einkauf
    5. Automatisch Räumliche Trennung (Offsite Backup)

    Nachteile:

    1. Sicherheitsbedenken (Unbefugter Zugriff)
    2. Sicherheitsbedenken (Datenschutz)
    3. Sicherheitsbedenken (Dienstleister)
    4. Kostenkontrolle nicht ganz einfach
    5. Erstbefüllung kann sehr lange dauern

Warum ein Offsite Backup

Ein Backup im eigenen Haus/Gebäude ist gut für die Wiederherstellung und schnellen Datensicherung da diese im Normalfall im lokalen Netzwerk durchgeführt wird. Leider gibt es keinen 100%tigen Schutz da bei Brand/Blitzschlag/Vandalismus/Diebstahl dies nicht zutrifft. Auch ein RAID System ist keine Backup-Lösung! Meist werden die Festplatten eines Servers/PCs zusammen gekauft und da wird auch oft nicht nur eine Platte defekt zum gleichen Zeitpunkt. 
Darum sollte man ein Offsite Backup (Backup nicht in den gleichen 4 Wände) vorsehen. 

Hier sollte man entweder auf eine Cloud-Lösung oder auf eine externe NAS die durch eine separate VPN-Verbindung angeschlossen ist zählen. (Vor und Nachteile siehe oben)

 

Offsite Backup bei Netbits

Wir bieten Ihnen ein Offsite-Backup an das durch eine Synology NAS gelöst wird. Ihr Netzwerk (egal ob Zuhause oder Firma) wird durch eine separate VPN-Verbindung mit unserem Rechenzentrum verbunden. Diese ermöglicht das Ihre Synology Backup-NAS direkt mit Ihren Netzwerk verbunden ist. Die Backup-NAS ist dadurch genau so erreichbar wie wenn diese bei Ihnen Zuhause/Firma stehen würde.
Jede Backup-NAS wird durch eine USV aktiv mit Strom versorgt und hat Ihren fixen Platz im Rechenzentrum bei Netbits. Der Zugang zum Rechenzentrum ist ausschließlich Netbits Mitarbeitern gestattet und wird durch ein Zutrittsystem reguliert.

Netbits-OBackup
Sie kaufen bei Uns Ihre Synology NAS nach Ihren Bedarf. Diese wird von uns installiert und im Rechenzentrum aufgestellt. Wir erstellen mit Ihnen einen Backup-Plan und kontrollieren die korrekte Backup Ausführung und regieren sofort sollte es mal zu Probleme kommen. Sollten Sie Netbits-OBackup nicht mehr benötigen so wird Ihnen Ihre NAS kostenlos zugesendet.
Es besteht eine Vertragsbindung für ein Jahr.

Preise:
Einmalige Kosten
VPN-Verbindung: Sind Sie bereits Netbits-Kunde so besteht meist schon der VPN-Tunnel. Wenn Sie einen benötigen so wird bei Ihnen Vorort ein Gerät Installiert der diesen VPN-Tunnel aufbaut (ca. 150€ Installation mit Gerät)
Erstmalige Ausstattung: Die NAS, und eine zugehörige Festplatte wird mit Ihnen ermittelt. In der Regel, bei Kleinfirmen, reicht eine 2 TB Festplatte und die Synology DS220+. Je nach Anwendungsbedarf und zu sichernden Daten (VMs, …) muss dies nach Ihren Bedürfnisse angepasst werden.
Einrichtung des Backup für bestehende PCs/Server/NAS je nach Aufwand 65€ exkl. MwSt / Stunde.

Beispiele:

  • Synology DS220+ mit 2TB Festplatte(ca. 400€ exkl. MwSt)
    Erweitertes Backup, Datei-Versionen, Handy Backup, Mac TimeMaschine, Viren Scan
  • Synology DS220+ mit 8TB Festplatte(ca 550€ exkl. MwSt)
    Erweitertes Backup, Datei-Versionen, Handy Backup, Mac TimeMaschine, Viren Scan

Monatliche Kosten:

Rack-Platz + Stromkosten + VPN Anbindung + Backup-Überwachung:

  • 18€ exkl. MwSt

Backup/Restore-Geschwindigkeit (Symmetrische Bandbreite):

  • bis 10MBit: 25€ exkl.
  • bis 20MBit: 35€ exkl.
  • bis 50MBit: 65€ exkl.
  • bis 100MBit: 170€ exkl.
  • > 100MBit: nur auf Anfrage

Beispiel: (Sie sind noch kein Netbits Kunde)
Einmalige Kosten von 615€ exkl. MwSt:

  • NAS: 400€ exkl.
  • Einrichtung VPN + Hardware: 150€ exkl.
  • Einrichtung Backup: 1 Stunde 65€ exkl.
Monatliche Kosten von 43€ exkl. MwSt:
 
  • Rack-Platz/Strom/…: 18 exkl.
  • Backup/Restore/VPN Geschwindigkeit 10MBit: 43€ exkl.
 

Beispiel: (Sie sind bereits Netbits Kunde)
Einmalige Kosten von 465€ exkl. MwSt:

  • NAS: 400€ exkl.
  • Einrichtung Backup: 1 Stunde 65€ exkl.
Monatliche Kosten von 43€ exkl. MwSt:
 
  • Rack-Platz/Strom/…: 18 exkl.
  • Backup/Restore/VPN Geschwindigkeit 10MBit: 43€ exkl.

Schreibe einen Kommentar